Die raschen Veränderungen der Arbeitswelt in Unternehmen, Institutionen, Organisationen sowie im Privatleben stellen immer neue Herausforderungen. Grundlage dieser sich wandelnden Welt ist vor allen Dingen eine funktionierende Kommunikation, sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich.

Die Fähigkeit der Menschen, Gespräche professionell führen zu können und produktiv zusammenzuarbeiten, nimmt mehr denn je eine elementare Schlüsselrolle ein. Im wirtschaftlichen Wettbewerb werden jene Organisationen, denen es gelingt eine konstruktive Gesprächskultur und kommunikative Kompetenz zu schaffen und weiterzuentwickeln, an der Spitze sein!

„Alles was wir sind, sind wir in Kommunikation“ (Philosoph Karl Jaspers)

„Man kann nicht nicht kommunizieren.“ (Kommunikationswissenschaftler und Soziologe Paul Watzlawick)